RATGEBER

Wann eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt werden kann

Beim Antrag auf eine BU Versicherung müssen die Versicherungsunternehmen verschiedene Prüfungen durchführen. Schließlich sind sie Wirtschaftsunternehmen, die auf die Erzielung von Gewinnen ausgerichtet sind. Nur dann, wenn die Versicherung davon ausgehen kann, nicht oder erst sehr spät in Anspruch genommen zu werden, wird sie den Vertrag auch abschließen.

Der wohl wichtigste Stolperstein bei der Berufsunfähigkeitsversicherung ist der Gesundheitszustand des Antragstellers. Wer von der Versicherung als nicht gesund eingestuft wird, muss entweder mit erhöhten Versicherungsprämien, einem Ausschluss für bestimmte Krankheiten oder aber mit einer Ablehnung seitens der Versicherung rechnen. Welche dieser Maßnahmen zum Tragen kommt, wird jede Versicherung für sich selbst entscheiden und ist natürlich auch abhängig davon, welche Erkrankung vorliegt. Je schwerer die Erkrankung ist und je eher sie zu einer Berufsunfähigkeit führen kann, desto eher wird die Versicherung den Vertrag vollständig ablehnen.

Über einen BU Vergleich ist es möglich, die verschiedenen Verträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung gegenüberzustellen. Der BU Versicherung Vergleich nutzt hierfür Fakten wie den Beruf, das Alter und das Geschlecht, um den Berufsunfähigkeitsversicherung Test durchzuführen. Eventuell bestehende Erkrankungen können hierbei jedoch nicht berücksichtigt werden, da jede Versicherung individuelle Vorgaben und Bedingungen ansetzt, die in einem BU Vergleich nicht einfließen können.

Um zu überprüfen, ob und zu welchen Bedingungen eine Versicherung die Berufsunfähigkeitsversicherung annimmt, kann daher entweder ein Antrag gestellt oder aber eine anonyme Anfrage gestartet werden. Die anonyme Anfrage hat den Vorteil, dass die Versicherung keine persönlichen Daten des Antragstellers erhält und so auch nicht an andere Unternehmen weitergeben kann. Wer von einer Versicherung die Zusage erhält, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung möglich ist, kann im Anschluss noch immer einen vollständig ausgefüllten Versicherungsantrag versenden und sich eine Absicherung für den Berufsunfähigkeitsfall sichern.

Mehr Informationen zu einem BU Vergleich und der BU Versicherung finden Sie hier.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.