Der Präsident des Rates empfängt den persönlichen Gesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für die Sahara

Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, empfing am vergangenen Donnerstagabend im Sitz des Rates in Rabat, Herrn Christopher Ross, den persönlichen Gesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für die Sahara, im Rahmen seiner neuen Besuchsreise in der Region, um die Möglichkeiten der Fortsetzung der Verhandlungen um die Sahara-Frage zu bekundschaften.

Der ehemalige Gefangene Mimoun Zeggaï stellt sein Werk „Wunder von Tinduf-Souvenirs eines Kriegsgefangenen“ vor

Der ehemalige Gefangene in den Lagern von Tinduf, Mimoun Zeggaï, regte am Dienstag eine Diskussion über sein Werk „Wunder von Tinduf-Souvenirs eines Kriegsgefangenen (1976-2003)“ an, wo er zehn Jahre der Unterdrückung, der Folterung und der Verschmähung in den Gefängnissen der Polisario erlebte und die sehr komplexen sozialen Probleme, die darauf folgten, beschrieb.

Ein ehemaliger Beamter am Hochkommissariat für Flüchtlinge bedauert „die äußerst harten“ Lebensbedingungen in den Lagern von Tinduf

Eckhart Von Malsen, internationaler Rechtsmann und ehemaliger Beamter am Hochkommissariat für Flüchtlinge, bedauerte die äußerst harten und schweren Lebensbedingungen der Flüchtlinge in den Lagern von Tinduf, versichernd, dass „die Lebensbedingungen, die ich mit eigenen Augen in diesen Lagern festgestellt habe, extrem hart waren“.

Der Generalsekretär des Rates empfängt den Generaldirektor für Afrika, Asien, Lateinamerika und für den mittleren Orient des deutschen Auswärtigen Amts

Dr. Maouelainin Ben Khalihenna Maouelainin, der Generalsekretär des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, empfing am Dienstag, den 12. März 2013, im Sitz des Rates in Rabat, Herrn Thomas Von Götz, den Generalsekretär für Afrika, Asien, Lateinamerika und für den mittleren Orient des deutschen Auswärtigen Amts, der zurzeit dem Königreich Marokko einen Arbeitsbesuch abstattet.