Die Staatsmacht ist nervös – Die Bundesregierung mahnt zur Besonnenheit … in der Türkei

In der Türkei geht die Polizei mit brutaler Gewalt gegen friedliche Demonstranten vor. Die Bundesregierung mahnt betreffs der Türkei die Gewährleistung von Meinungs- und Versammlungsfreiheit an. Auf dem deutschen Auge jedoch ist sie offenbar blind. In Frankfurt am Main und in Essen bekam die deutsche Demokratie dieser Tage Kratzer und Pfefferspray ins Gesicht. Und der Ausweis eines Bundestagsabgeordneten wurde als Fälschung bezeichnet. Die Staatsmacht ist anscheinend ziemlich nervös.