Eine feste Bank ist unser Gott: Der heilige Regenwurm ist die Alternative

Zentral nennt sich das Komitee deutscher Katholiken, zentral war das Komitee der KPdSU, hanseatisch central ist das Hamburger Congress Center, aber die zentralste aller Zentralen ist doch die Europäische Zentral Bank, die E-ZettBe. Denn von der EZB glaubt man, sie könne den Markt beruhigen. Ihr allein wäre dann die Macht und die Herrlichkeit, sie solle das Monster einschläfern, jenen gefrässigen Markt, der vor allem die südeuropäischen Länder zu verschlingen droht.

Das Buch zur Finanzkrise “Der profitable Irrsinn”

Es ist ein höchst praktisches Buch für den Durchblick in der Finanzkrise, das Hermannus Pfeiffer mit “Der profitable Irrsinn” vorlegt. Auch wenn die Arbeit schon Anfang dieses Jahres fertig gewesen sein dürfte und die Finanzkrise einen Galopp vorlegt, die Ratschläge von gestern zu gestrigen Ratschlägen werden lässt, bleibt das Buch von Pfeiffer doch eine ziemlich gründliche Analyse der Lage und der Akteure.