Debüt-Album „The Real Thing“ setzt bewusst auf Einfachheit

Roxanne de Bastion: „In die ‘easy listening’-Kategorie gehöre ich nicht“

Regelmäßige Leser der Readers Edition kennen Roxanne de Bastion bereits aus dem sprichwörtlichen FF. Fast von Anfang an verfolgten sie die Geschichte der jungen Berlinerin, die nur mit ihrer Gitarre im Gepäck den Sprung auf die Insel wagte. Jetzt hat die zierliche Dame mit der Power für Zwei ihr Debüt-Album „The Real Thing“ veröffentlicht – mit nicht wenigen Überraschungseffekten.

Ein ganzes Dorf zieht an einem Strang

„Sondaschule“, „Supershirt“ und „Kniffler’s Mum“ – Rottershausen lädt zur Mega-Party!

Nur noch wenige Tage, dann heißt es wieder „… und ab geht die Lutzi“. Gut ein Jahr lang haben die fleißigen Organisatoren hinter den Kulissen gewerkelt, um den Musikfreunden der Region erneut ein abwechslungsreiches Festival zu bescheren. Wenn am frühen Abend des 16. Juni die ersten Klänge in Rottershausen aus den Boxen schallen, dann ist das Gros der Arbeit eigentlich schon erledigt. Dani Strassner, Mit-Organisatorin und zuständig für Bands und Booking, verrät, was die Besucher in diesem Jahr erwartet, wie viel Arbeit wirklich hinter einem solchen Event steckt und was das Fest zu einem Event mit echtem Alleinstellungsmerkmal macht.

Unter dem Mott„Reggae vibes are in the air!“ : Das JuKuZ Bad Kissingen lädt zum 5. Mal zur Konzertreihe

Gipfeltreffen der Szene-Größen: Mighty Vibez meets Mellow Mark

Drei Monate sind seit der letzten musikalischen Zusammenkunft vergangen. „Godzilla Was A Friend Of Mine“, „Untertagen“ und schließlich „Tending to Huey“ hatten, wie angekündigt, den konventionellen Rahmen der Kurstadt mit Bravour gesprengt. Für die Organisatoren ist es nun aber an der Zeit frischen Frühlingswind in das Gemäuer zu lassen. Und auch diesmal ist die Mixtur ausgesprochen vielfältig. Garantiert sei schon jetzt: Mit den Fuldaern „Mighty Vibez“, dem Potsdamer Mellow Mark und der Bad Neustädter Formation „Dandelion“ wird es am 21. April ab 20 Uhr ausgesprochen bunt.

Junge Sängerin riskiert Kopf und Kragen für ihr Musikvideo

Roxanne de Bastion: “Lasst uns im Netz Ideen und Musik teilen!”

Locker hätte Roxanne de Bastion bei “The Voice of Germany” teilnehmen und dort für eine handfeste Überraschung sorgen können. Denn wer nur die kraftvolle Stimme hört, ahnt nicht, dass sich dahinter eine zierliche kleine, aber umso selbstbewusstere junge Dame verbirgt. Seit Jahren begleitet die Readers Edition den Werdegang der Berlinerin im fernen Großbritannien. Pünktlich zum Fest hat diese auch für alle Daheimgebliebenen Neuigkeiten.